Kontakt & Impressum
Diese Seite ist komplett werbefrei und deshalb auf Ihre Spende angewiesen.
Diese Seite ist komplett werbefrei und deshalb auf Ihre Spende angewiesen.

Tips, Tools & Techniques zur Panoramaerstellung

Bild: Tips, Tools & Techniques

Mit der Zeit haben sich bei mir ein ganze Menge kleine Progrämmchen und Problemlösungen angesammelt, die auch für andere von Nutzen sein können. Die hier vorgestellten Batchfiles, Skripte, Photoshop-Aktionen und sonstigen Lösungen können frei benutzt und kopiert werden. Jeder Datei ist eine kleine Anleitung in deutsch und englisch beigefügt. Ich freue mich über Rückmeldungen und Verbesserungen (Mail)


Auto Blend 360 photoshop CS3+ Javascript & Action set

Führt Photoshop Auto Blend Layers so aus, dass an der 360°-Grenze keine Grenzlinie entsteht. Mitgelieferte Aktionen können als Droplet benutzt werden, das in PTGui als "Viewer" eingebunden werden kann und so eine zwei-Klick-Lösung bildet.

Achtung! Löst nicht das Zenit- und Nadir- Problem bei Kugelpanoramen, bei dem ein Strudel-Artefakt entsteht. Mehr im enthaltenen Liesmich.txt
Benötigt photoshop CS3 oder höher

Version 0.5, Aug 2017: Fehlermeldung wenn nicht genügend Ebenen

Download auto_blend_360.zip


Equirect tools photoshop CS3+ Javascripts & Action sets

Zwei Skripte zur leichteren Bearbeitung von 360°-Panoramen mit mehreren Ebenen.
Shift Half Width verschiebt alle Ebenen und Masken eines Panoramas um die halbe Breite, so dass der link und rechte Rand in der Bildmitte zu liegen kommt.
Double Width verdoppelt die Breite aller Ebenen und Masken, so dass über den rechten und linken Rand hinaus gearbeitet werden kann.

Achtung! Löst nicht das Zenit- und Nadir- Problem bei Kugelpanoramen, bei dem ein Strudel-Artefakt entsteht. Mehr im enthaltenen Liesmich.txt
Benötigt photoshop CS3 oder höher

Version 0.2, Mai 2018: einige Bugfixes, Half Width löscht jetzt Hilfslinien.

Download equirect_tools.zip


Für jede Ebene photoshop CS+ Javascript

Führt eine Photoshop-Aktion für jede (ausgewählte) Ebene eines Dokuments aus. Die Aktion kann aus allen Aktionen der Aktionen-Palette gewählt werden, entweder per Dialog oder durch Änderung im Quelltext.

Achtung! Das Script Überprüft nicht, ob die Aktion für die gegebene Ebene ausgeführt werden kann! Es sollte bekannt sein, wie Aktionen aufgezeichnet werden.
Benötigt photoshop CS oder höher.

Version 0.1, Apr 2017

Download for_each_layer.zip


Exportiere Ebenen mit Alpha photoshop CS+ Javascript

Exportiert die Ebenen aus einem Photoshop-Dokument in einzelne TIFF-Dateien. Ebenenmasken werden als Alpha-Kanal gespeichert, Farb- und Helligkeitseinstellungen aus globalen oder ebenenspezifischen Einstellungsebenen bleiben erhalten. Dateinamen für alle Ausgabedateien werden automatisch erzeugt. Zweck ist, ein aus mehreren Ebenen bestehendes Panorama nach dem Editieren der Masken und / oder Farben in seine Einzelbilder zu zerlegen um sie Enblend zur Verfügung zu stellen.

Der Zweck und die Funktion von Enblend sollte bekannt sein, wenn die Aktion dafür benutzt wird.
Benötigt photoshop CS

Version 1.1, Okt 2005 - Löscht jetzt zusätzliche Alpha-Kanäle

Download export_layers_js.zip


Bodenbild aus equirectangulärem Panorama extrahieren und wieder einfügen PTGui Templates

Template für PTGui zum extrahieren eines 90°x90° großen, rectilinearen Bodenbildes aus einem equirectanguläres Panorama. Template zum Wiedereinfügen (remappen) des extrahierten Bodenbildes in das originale equirectanguläre Panorama zum Zwecke des leichteren Editierens. Beide batch- fähig.

Weitere Möglichkeiten zum Extrahieren und Wiedereinfügen von rectilinearen Bildern im Panotools Wiki

Version 2.0 (kann jetzt im PTGui Batch Builder verwendet werden)

Download extract_insert_floor_pts.zip


Azimuth (Richtung) der Sonne aus EXIF GPS Daten Batch & Script

Extrahiert die GPS-Daten aus einem Bild und ruft Wolfram Alpha auf um die Position der Sonne zu bestimmen. Inclusive Shell-Skript für Mac & Linux (vielen Dank an Florian Knorn von pano-guru). Zweck ist die Ausrichtung des Panoramas z.B. bei 360cities.

Version 0.2

Download wolfram_azimuth.zip


Computer herunterfahren wenn Programm beendet Batch

Wartet, bis ein in der Kommandozeile spezifiziertes Programm beendet ist und fährt dann den Computer herunter. Spart Strom durch Abschalten des Rechners nach langen Jobs.

shutdown_if_terminates.bat schaut alle 6 Sekunden ob PSList noch den in der Kommandozeile angegebenen Prozess listet. Wenn nicht, wartet es 60 Sekunden ob der Prozess neu gestartet wird. Ist das nicht der Fall wird ein 60-sekündiger Countdown gestartet bis der Computer mit PSShutdown heruntergefahren wird. Dieser Countdown kann mit abort_shutdown.bat abgebrochen werden.

Benutzung

shutdown_if_terminates <process_name> <wait_seconds>

<process_name> ist obligatorisch und kann jeder Prozess sein, wie er von PSlist gelistet wird.
<wait_seconds> ist optional und die Anzahl Sekunden die gewartet wird ob der Prozess wieder neu startet (Vorgabe: 60)

Beispiele:

C:\> shutdown_if_terminates PTGui
wartet auf die Beendigung von PTGui und danach noch 60 Sekunden ob PTGui neu gestartet wird (z.B. bei Batchbetrieb).

C:\> shutdown_if_terminates photoshop 10
wartet auf die Beendigung von Photoshop und danach noch 10 Sekunden

Die beiden Batchfiles können in ein beliebiges Verzeichnis kopiert werden. Es empfiehlt sich auf dem Schreibtisch, im Startmenü oder in einem beliebigen Ordner Verknüpfungen zu erstellen. In den Eigenschaften der Verknüpfung können die jeweiligen Parameter angegeben werden. PSList an der Kommandozeile aufgerufen gibt die korrekten Namen der Prozesse aus.

C:\> abort_shutdown
wird aufgerufen, um den Countdown von pshutdown abzubrechen. Um shutdown_if_terminates vorher zu beenden genügt es, das Kommando-Fenster zu schließen.

Benötigt PSTools von Sysinternals

Version 1.0

Download shutdown_if_terminates.zip


© Erik Krause 2002 - 2018 Alle Bilder auf diesen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Verwendung, gleich zu welchem Zweck (auch privat!), nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors!

Kontakt & Impressum

Erik Krause
Herchersgarten 1
D-79249 Merzhausen
e-Mail: Erik Krause

Datenschutz

Diese Seite erfasst keine Daten
Die Ip-Adresse in den Server-logs wird anonymisiert.

$(window).on('resize',function() { if (Foundation.MediaQuery.is('large')) $(".kopf h1").css('font-size', Math.max(($(".kopf").width() / 24), 38) + 'px'); else $(".kopf h1").css('font-size', ''); }).trigger('resize');